TOP SERVICE TOP SUPPORT
FREE SHIPPING FROM € 120,-*
150.000 PRODUCTS OF OVER 500 BRANDS

Sirius ARF-Kit 3070 mm Reichard

1 Customer Reviews
Mfr. No. 183
Article No. 74671
  • worldwide shipping
  • top service
  • shops in Vienna & Deutschlandsberg
  • online shop 24h/day
  • my no. 1
MORE
€ 299.90 VAT incl. / plus postage
in stock, ready to ship, 1-3 working days delivery

Sirius ARF-Kit 3070 mm Reichard

Glider Sirius id one of 2008 news. It is a highly powerful thermic glider with possibility of electric motor mount with flaps. It is suitable for slope and basic aerobatics. New concept, modern design.

Special Features:
• Fibreglass fuselage
• Foam core balsa sheeted two-piece wing with fibreglass reinforcement
• 8 and 3 mm steel rod wing joiners
• Fibreglass canopy
• T stabiliser offers a better protection when landing on rough surfaces
• Pre-hinged, finished ailerons
• Made by CNC technology
• Oracover on wings and balsa tail parts
•Tight covering, with all seams hand-sealed
• Includes all necessary hardware
Wingspan approx: 3000 mm
Length approx: 1360 mm
Weight approx: 3000 g
Fuselage: GFK
Wing: Styro-Beplankt
RC functions: Q, H, S, M, KL
Recommended engine EP: Axi 2826/10
Recommended battery: LiPo 3200 mAh 3S
Kit version: ARF-Kit
Suitable for: Fortgeschrittene & Experten
Modelltyp 1: Elektrosegelflug
Modellart 1: Segelflug allgemein

Mit dem Sirius ist Reichard wirklich ein genialer Motorsegler gelungen.
Ich habe schon einige Segler geflogen, aber dieses Modell deckt bislang ein sehr breites Spektrum perfekt ab.
Einfaches Thermikkreisen beherrscht er genauso so gut wie die etwas zügigere Gangart.
Die Wölbklappen erlauben eine sehr langsame Landeanfluggeschwindigkeit, besonders in der Butterflystellung steht er fast.

EIGENES SETUP:
AXI 2826/12 Gold und AXI 2820/12 Gold
Aeronaut 14 x 7,0 / 13 x 6,5 Klappschraube
JETI/HACKER Master Spin 66 Pro Regler
3S 4000 mAh Akku

Für die Flächenverbindung habe ich "Solution I - like" ein Messingröhrchen mit aufgelöteten Stellschrauben verwendet, welches ich in dne Rumpf geharzt habe.
So halten die Flächen an den etwa 2,5 cm in den Rumpf einstehenden 3 mm Stahlstangen bombenbest und sind schnell und einfach zu (de)montieren.
Die Höhenruderanlenkung habe ich ebenfalls entgegen der Anleitung etwas verändert. Das HR-Servo habe ich so weit wie möglich nach oben montiert wodurch für das Höhenruder ein weitaus besserer Winkel entsteht und auch bei starkem Druck auf diesem kein Flattern eintritt. Ein Tausch des Servos im Falle eines "Ausfalles" durch den sog. "Reparaturschacht" wird ja ohnehin nicht möglich sein, da dieses kaum durchpasst)

Der in der Bauanleitung angegebenen Motorsturz von 2 Grad ist schlichtweg viel zu gering.
Bei halbwegs passabler Motorleistung von 3S würde ich mindestens 3 Grad nehmen. Bei 4S geht es sicherlich in Richtung 4 Grad. Andernfalls muss wohl verdammt viel Tiefenruder beigemischt werden …

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass jemand zwecks Gewichtsreduktion als Flächenverbindung anstatt dem Stahl einen Rundstab aus Kohlefaser verwendet hat. Davon kann ich nur akut abraten, da sich selbst der Stahl beim flotten Abfangen des Modells schon mal verbiegen kann. Gar nicht auszudenken was da bei Kohle passieren würde ...

POSITIV:
Super Flächenfinish, perfekt bespannt (die neue Version soll statt silber ja weiß sein)
Flugeigenschaften genial.

NEUTRAL:
Die Flächen sind mit Balsa beplankt wodurch die weiche Oberfläche sehr beschädigungsanfällig ist. Also aufpassen ;-)

NEGATIV:
Seit der letzten Charge ist der Preis von 260 auf 300 Euro gestiegen. Leider wird ja nichts billiger ...
Keine Flächenverbinder bei diesem Preis vorhanden.

VERBESSERUNGSWÜRDIG:
Die Klebenähte im Rumpf waren schon mal sauberer verarbeitet, speziell in der silbernen Ausführung.
Die Lösung mit der Höhenruderanlenkung finde ich nicht sonderlich gelungen.
Hier muss man meist der eigenen Phantasie freien Lauf lassen um die Anlenkung zu verbessern - siehe Setup.

(Werner , 14.11.2014 19:11)
Write a customer review

Top Review

ALL REVIEWS

Mit dem Sirius ist Reichard wirklich ein genialer Motorsegler gelungen.
Ich habe schon einige Segler geflogen, aber dieses Modell deckt bislang ein sehr breites Spektrum perfekt ab.
Einfaches Thermikkreisen beherrscht er genauso so gut wie die etwas zügigere Gangart.
Die Wölbklappen erlauben eine sehr langsame Landeanfluggeschwindigkeit, besonders in der Butterflystellung steht er fast.

EIGENES SETUP:
AXI 2826/12 Gold und AXI 2820/12 Gold
Aeronaut 14 x 7,0 / 13 x 6,5 Klappschraube
JETI/HACKER Master Spin 66 Pro Regler
3S 4000 mAh Akku

Für die Flächenverbindung habe ich "Solution I - like" ein Messingröhrchen mit aufgelöteten Stellschrauben verwendet, welches ich in dne Rumpf geharzt habe.
So halten die Flächen an den etwa 2,5 cm in den Rumpf einstehenden 3 mm Stahlstangen bombenbest und sind schnell und einfach zu (de)montieren.
Die Höhenruderanlenkung habe ich ebenfalls entgegen der Anleitung etwas verändert. Das HR-Servo habe ich so weit wie möglich nach oben montiert wodurch für das Höhenruder ein weitaus besserer Winkel entsteht und auch bei starkem Druck auf diesem kein Flattern eintritt. Ein Tausch des Servos im Falle eines "Ausfalles" durch den sog. "Reparaturschacht" wird ja ohnehin nicht möglich sein, da dieses kaum durchpasst)

Der in der Bauanleitung angegebenen Motorsturz von 2 Grad ist schlichtweg viel zu gering.
Bei halbwegs passabler Motorleistung von 3S würde ich mindestens 3 Grad nehmen. Bei 4S geht es sicherlich in Richtung 4 Grad. Andernfalls muss wohl verdammt viel Tiefenruder beigemischt werden …

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass jemand zwecks Gewichtsreduktion als Flächenverbindung anstatt dem Stahl einen Rundstab aus Kohlefaser verwendet hat. Davon kann ich nur akut abraten, da sich selbst der Stahl beim flotten Abfangen des Modells schon mal verbiegen kann. Gar nicht auszudenken was da bei Kohle passieren würde ...

POSITIV:
Super Flächenfinish, perfekt bespannt (die neue Version soll statt silber ja weiß sein)
Flugeigenschaften genial.

NEUTRAL:
Die Flächen sind mit Balsa beplankt wodurch die weiche Oberfläche sehr beschädigungsanfällig ist. Also aufpassen ;-)

NEGATIV:
Seit der letzten Charge ist der Preis von 260 auf 300 Euro gestiegen. Leider wird ja nichts billiger ...
Keine Flächenverbinder bei diesem Preis vorhanden.

VERBESSERUNGSWÜRDIG:
Die Klebenähte im Rumpf waren schon mal sauberer verarbeitet, speziell in der silbernen Ausführung.
Die Lösung mit der Höhenruderanlenkung finde ich nicht sonderlich gelungen.
Hier muss man meist der eigenen Phantasie freien Lauf lassen um die Anlenkung zu verbessern - siehe Setup.

(Werner , 14.11.2014 19:11)
Elektromotor Fusion 3551/06 BL 700 U/min/V
AN 78058 Mfr. No.: M-FS3551/06
out of stock
in stock
Servo DES 807 BB MG Graupner
AN 78625 Mfr. No.: 7953
5-7 working days delivery
Servo DES 587 BB MG Graupner
instead of € 41.99 € 37.95
AN 78612 Mfr. No.: 7932.LOSE
in stock
Servo DES 488 BB MG Graupner
instead of € 33.99 € 31.99
AN 78604 Mfr. No.: 7919.LOSE
in stock
Servo HS-85 BB MG Hitec
instead of € 38.90 € 29.99
AN 44349 Mfr. No.: 112086
in stock
in stock
Präzisionsspinner 40/5 mm Elektroflug 2-Blatt
AN 39504 Mfr. No.: 7252/35
in stock
Klappluftschraube Cam-Carbon 12,5x6 (2)
AN 69464 Mfr. No.: 7234/62
in stock
Drehzahlregler Fusion Hawk BL 050A HV
instead of € 82.90 € 59.99
AN 78066 Mfr. No.: P-FS-HWK50HV
in stock
in stock
Top Branches
Our Service
Free shipping from € 120,-*
Free shipping
from € 120,-*
Worldwide Shipping
Worldwide Shipping
Top Service
Top Service
Shops in Deutschlandsberg & Vienna
Shops in Deutschlandsberg & Vienna
Over 150.000 products<br>of over 500 brands
Over 150.000 products
of over 500 brands

Anmelden &
Profitieren

verpasse nie mehr top angebote und aktionen